Verabschiedungen in der Burgschule Hegnach

Zum Ende dieses Schuljahres wurden die Schüler aus den Klassen 4 verabschiedet.

Aber nicht nur sie, sondern auch zwei langjährige Kollegen, Frau Susanne Raschke und Herr Lothar Truckses wechselten beide in den wohlverdienten Ruhestand.
Mit Frau Raschke verließ uns eine hoch engagierte und sehr geschätzte Kollegin, die seit 1987 an unserer Schule wirkte und immer bereit war über das normale Maß hinaus sich für alle Belange der Schule und somit auch der Schüler einzusetzen. Neben ihrem Unterricht nahm sie mit den Schülern an zahlreichen Sportveranstaltungen teil, bei denen die Schüler immer wieder sehr erfolgreich waren. Legendär ist auch ihr Aufwärmtraining bei den jährlichen Bundesjugendspielen. – Wir werden es vermissen!

Vermissen werden wir auch Herrn Truckses, der seit 1998 nicht nur als Lehrer, sondern auch als Konrektor an der Burgschule tätig war. In dieser Funktion war er für vielfältige Aufgaben stets im Einsatz und lenkte so auch maßgeblich die Geschicke unserer Schule. Er hat sowohl das große Ganze als auch das einzelne Kind immer im Blick. Seine Schullandheimaufenthalte werden wohl allen in bester Erinnerung bleiben.

Auch von Frau Markner mussten wir uns verabschieden, die mit Beginn des neuen Schuljahres an eine andere Schule wechselt. Wir wünschen ihr viel Glück und Freude an ihrer neuen Wirkungsstätte. Bedanken möchten wir uns bei ihr für viele Aktivitäten und erfolgreiche Neuerungen besonders im Fachbereich Sport.

Aus unserer BuGI verabschieden wir Melissa Gecek, die hier ein Freiwilliges Soziales Jahr über die Stadt Waiblingen absolviert hat.
Melissa hat den Arbeitsalltag an der Burgschule nicht nur in der BuGI, sondern in verschiedenen Bereichen ganz fleißig und hoch motiviert unterstützt. So leitete sie die Fußball-AG, schnupperte im Unterricht und unterstützte das Sekretariat
Die Kinder der BuGI liebten sie sehr. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!
Wir wünschen ihr alles Gute für Ihre berufliche und persönliche Zukunft.

Auch zwei Lernbegleiterinnen verließen mit ihren Schützlingen unsere Schule. Herzlichen Dank Frau Kotzok und Frau Knaur für ihr Engagement.

Herr-Truckses-und-Frau-Raschke.png
Spalier-1.png
Spalier-2.png
Tanz-zum-Abschied.png